Link verschicken   Drucken
 

Bürgerbusverein Bad Rappenau e. V. zieht positive Zwischenbilanz nach 8 Wochen Samstags-Fahrbetrieb

12.08.2018

290 Fahrgäste wurden bei den bisherigen Samstags-Fahraktionen seit dem Stadtfest im Juni transportiert.

Für eine gute Grundauslastung sorgten vor allem die Kurgäste. „Schon beim Start der Fahraktion konnten zu den Stoßzeiten um 13 Uhr  nicht alle Fahrgäste auf einmal befördert werden, weil in dem Kleinbus nur 6 Plätze zur Verfügung stehen,“ so Axel Jänichen stellvertretender Vorsitzender des Vereins bei einem Treffen der ehrenamtlichen Fahrer.

„Aber auch bei den Haltestellen in den Wohngebieten, zeigt sich eine steigende Tendenz. Es scheint, dass sich der Service erst noch rumsprechen muss.“

 

Gerade aus der Bevölkerung gebe es verständlicherweise den Wunsch, auch an einem Montag oder Donnerstag zu fahren.

Der Kleinbus der Kurbetriebe stehe allerdings nur an Samstagen zur Verfügung. Unter der Woche sei der Bus zum Transport der Patienten im Einsatz.