Link verschicken   Drucken
 

1000ster Fahrgast vom Bürgerbusverein beim Oktoberfest

01.11.2018

Marianne Huber aus der Goethestraße nutzte den Bürgerbus zu einer Einkaufsfahrt am verkaufsoffenen Sonntag. 

Seit Beginn der ersten Fahrdienste in 2017 wurden inzwischen 1000 Fahrgäste befördert.

 

„Gerade um die Mittagszeit mussten einige zusätzliche Fahrten außerhalb des Fahrplans  eingelegt werden, da mehr Fahrgäste als Sitzplätze im Bus an den Haltestellen standen,“ so Axel Jänichen vom Bürgerbusverein.

„Der Bürgerbus, den die Kurbetrieb kostenlos zu Verfügung stellen, hat Platz für maximal sechs Fahrgäste.“  

Insgesamt wurden am Sonntag von 12 bis 19 Uhr über 50 Fahrgäste befördert, vornehmlich zum Einkaufen in die Innenstadt, aber auch zum Festzelt.

An den nächsten Samstagen läuft der Bürgerbusbetrieb wieder - wie üblich - im Stundenstakt von 10 – 16 Uhr.

 

Foto: Marianne Huber war der 1000ste Bürgerbus-Fahrgast