Startseite
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bürgerbusverein Bad Rappenau erhält den Bürgerpreis der Sparkasse Kraichgau

25. 10. 2021

„Wir freuen uns außerordentlich und bedanken uns bei der Sparkasse Kraichgau für die Verleihung des Bürgerpreises,“ so Klaus Ries-Müller, Vorsitzender des Bürgerbusverein, bei der Preisverleihung in der Dr.-Sieber-Halle in Sinsheim.

„Der Dank gilt auch den ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern ohne deren Engagement es keinen kostenlosen Bürgerbus-Fahrdienst gäbe!“

Corona bedingt durften in Summe nur 3 Personen des Vereins der Preisverleihung teilnehmen. „Gerne wären wir mit allen 2 Fahrerinnen und 11 Fahrern erschienen,“ so Klaus Ries-Müller.

Oberbürgermeister Sebastian Frei hielt die Laudatio und betonte vor allem die Unterstützung des Vereins bei den Fahrten von älteren Bürgerinnen und Bürgern zu den Impfzentren. 

Einen Teil der 1500.- Euro Preisgeld will der Verein für einen Fahrerausflug zur Landesgartenschau in Eppingen in 2022 verwenden. Dort sei ein Treffen der Bürgerbusvereine der Region geplant.

Auch spart der Verein für den Kauf eines gebrauchten Kleinbusses mit 9 Sitzen. Aktuell fährt der Verein mit einem 6-sitzigen Citroen C8 Van.

 

Bild zur Meldung: Von links: Rolf Schulze-Seeger und Hermann Bing, die beide viele Impffahrten durchführten, Klaus Ries-Müller (Vorsitzender Bürgerbusverein), Quelle: Dezort/Rhein-Neckar-Zeitung