Startseite
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bürgerbusverein erhält 600 Euro an Spenden bei Gebrauchtwarenmärkten

23. 11. 2021

Der Bürgerbusverein zieht ein positives Fazit zu den in diesem Jahr stattgefundenen Gebrauchtwarenmärkten.

Unter dem Motto „DER EINE BRAUCHT'S NICHT MEHR – EIN ANDRER FREUT SICH SEHR“ konnten Interessierte Haushaltswaren, Spielsachen oder Dekorationsartikel kostenlos oder gegen eine Spende mitnehmen.

„Aufgrund der großen Nachfrage konnten wir einen großen Teil unserer Angebote unter die Leute bringen. Dabei kamen an vier Samstagen in diesem Jahr rund 600.- Euro an Spenden zusammen,“ so Axel Jänichen, stellvertretender Vorsitzender des Bürgerbusvereins.

„Das Geld soll für den Unterhalt und die Wartung des Bürgerbus-Fahrzeugs verwendet werden.“

 

Der Bürgerbusverein bedankt sich ausdrücklich für die vielen Warenspenden bei den Bad Rappenauer Bürgerinnen und Bürgern.

 

Bild zur Meldung: Viel Auswahl gab es auch beim letzten Gebrauchtwarenmarkt am 20. November